Feiern, Spaß und Judo beim TB Rotenfels

Endlich Weihnachten! Der Schnee und die winterlichen Temperaturen waren der perfekte Rahmen für das alljährliche Nikolausturnier der BKV. Auch in diesem Jahr trafen sich wieder mehr als  60 Judoka aus Bühl, Friedrichstal, Rotenfels und Steinbach in der Vereinshalle des TB Rotenfels. 

Eine bunte und abwechslungsreiche Mischung aus Judo, Akrobatik und Show begeisterte nicht nur die Teilnehmer, sondern auch die Zuschauer.  Den Auftakt machte natürlich das Judo-Turnier. Auf drei Matten zeigten kleine und große Judoka ihr Können und sicherten sich Ihre Platzierungen. Im Anschluss daran gab es Akrobatik und Playback-Einlagen zu bestaunen. Mit viel Spaß und Spielfreude führten  die Judo-Kids ihre einstudierten Songs vor und bekamen denn auch im Anschluss dafür stürmischen Applaus. 

Der Höhepunkt war natürlich der Nikolaus: unterstützt von seinen Helfern verteilte er gerne seine Geschenke. Er freute sich schon auf sein Kommen im nächsten Jahr, wenn es wieder so eine tolle Feier zu erleben gibt.

 

Internationale Deutsche Meisterschaft BKV 2015

IDM 2015Am Samstag, den 2. Mai 2015, findet in Stutensee wieder die IDM der BKV statt. Hierzu möchten wir alle Budoka und Kampfsportler herzlich einladen. Es werden Wettkämpfe in folgenden Disziplinen angeboten:

Formen:
• Karate-Kata • Hardstyle-Kata
• Waffenkata • Selbstverteidigung
• Freestyle-Show
• Judo-Kata Kodokan / Kyu-Kata / Freie Kata / Show
• SV

Wettkampf/Kumite:
• Judo Wettkampf • Karate Kumite
• Jiu-Jitsu Wettkampf (ohne Kicks)
• Pointfighting Kickboxen Semi/Leichtkontakt

Anmeldeschluss ist der 17. April. Alle Infos und Anmeldeunterlagen in unserer pdf Ausschreibung IDM 2015.pdf zum download.

Kampfrichter- und Listenführerlehrgang

Am Sonntag, den 1. März fand in Bad-Rotenfels ein Kampfrichter/Listenführerlehrgang für die Sektion Judo unter der Leitung von Dagmar Schulmeister statt. Unter den Teilnehmern befanden sich nicht nur Listenführer und Kampfrichter, die bereits schon einige Erfahrung im praktischen Bereich hatten, sondern auch Eltern von Judoka, die sich für die Mitarbeit bei der BKV interessieren und jugendliche Judoka, die sich der Aufgabe am Kampfrichtertisch und als Kampfrichter bei Judokämpfen, stellen wollen.

 

Unterstützt wurde Dagmar von Sportreferent Stefan Mersche, der die Veranstaltung u.a. durch den Einsatz von PC und Beamer unterstützte, sowie durch Valerie Gitter, die den Teilnehmern vermittelte, wie eine Kampfliste geführt wird.

Manschaftsturnier__249.JPG

 

Im Anschluß an den theoretischen Teil, konnten die Teilnehmer ihr erworbenes Wissen beim Mannschaftsturnier einbringen. So hatten u.a.  Jelte Naujocks, Tobias Zimmermann, Thorsten Herr und Julian Fass ihren ersten Einsatz als Kampfrichter, was alle vier schon recht gut gemacht haben.

Am Kampfrichtertisch fungierten Neulinge wie Marco Neidlein, Georg Francus und Dieter Kraut. Auch sie haben bei ihrem ersten Einsatz eine gute Arbeit geleistet. Noch in diesem Jahr wird es einen weiteren Lehrgang mit anschließendem Turnier geben, um die erworbenen Kenntnisse zu festigen und natürlich um weitere Interessenten für diesen Bereich zu gewinnen und auszubilden.

Weitere Fotos hier.